die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Ein Mann des Meeres

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sechs Jahre brauchte André Wiersig, bis er als erster deutschsprachiger Athlet die physisch und mental anspruchsvollste Herausforderung des Freiwasserschwimmens bewältigte: die Ocean's Seven. In "Ein Mann des Meeres" erzählt der Paderborner von seinen Abenteuern im Ärmelkanal, in den Meeresstraßen vor Hawaii und Schottland, in Kalifornien, Japan, Neuseeland und Gibraltar. Aus dem Gespräch heraus durchlebt und verarbeitet der Schwimmer in dieser dichten Erzählung seine emotionalen Nahtoderfahrungen, schmerzhaften Begegnungen mit giftigen Quallen und wunderschönen Erlebnisse mit Seelöwen, fliegenden Fischen, Walen und Haien - und beschreibt, wie ihn seine lange Reise schließlich bewegte, sich heute als Botschafter für die Ozeane zu engagieren.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können