die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Hamburger Gitter

Seitenbereiche:


Inhalt:

Vor ziemlich genau einem Jahr, am 7. & 8. Juli fand der G20 Gipfel in Hamburg statt. Bis zu 170 Ermittler arbeiten immer noch an hunderten Verfahren gegen militante Demonstranten und Menschen die sich an Ausschreitungen beteiligten. Harte Strafen wurden gefordert und in bisher über 40 Fällen auch bereits verhängt. Der Film fragt: Welche Garantien des Grundgesetzes konnten rund um den G20-Gipfel standhalten? Mit welcher Leichtigkeit konnten die Behörden agieren? Welche Methoden der Ausnahmesituation werden langsam zur Normalität? Und in welche Gesellschaft führt dieser Weg?

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können