die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. König Ludwig II.

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Ein ewig Rätsel will ich bleiben, mir und anderen." Und rätselhaft blieb er, über seinen geheimnisvollen Tod hinaus: Ludwig II., König von Bayern. Seine Schlösser sind Werke für die Ewigkeit, für den glücklos regierenden Monarchen waren sie Zuflucht vor der Wirklichkeit. Ein ungewöhnlich phantasiebegabter Mensch, aber kein Phantast, wovon nicht zuletzt seine Technikbegeisterung zeugt. Jean Louis Schlim, ein ausgewiesener Ludwig-II.-Kenner, entwirft ein facettenreiches Bild des "Märchenkönigs".

Autor(en) Information:

Jean Louis Schlim, 1952 geboren, hat sich wie kaum ein anderer mit dem Leben des "märchenhaften" Königs auseinandergesetzt. Seine Sammlung von Memorabilien dürfte weltweit einzigartig sein. Ganz besonders befasste er sich auch mit der Technikbegeisterung Ludwigs II. Mit seinen Büchern zur Geschichte der Dynastie des Hauses Luxemburg hat sich der Autor international einen Namen gemacht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können