die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Ich bin ein Mann, der Spaß versteht

Seitenbereiche:

Ich bin ein Mann, der Spaß versteht

Ich bin ein Mann, der Spaß versteht

Einsichten eines glücklichen Pessimisten

Autor*in: Schopenhauer, Arthur

Jahr: 2010

Sprache: Deutsch

Umfang: 161 S.

Verfügbar

3.5

Inhalt:
Zum 150. Todestag von Arthur Schopenhauer am 21. September 2010 Er gilt als griesgrämiger Pessimist, notorischer Weiberfeind und Weltverächter, dessen stilistisch brillante Lebensweisheiten man gerne zur Bestätigung seiner eigenen Lebensmisere liest. Diese Sammlung aus Werken und Briefen, die der ausgewiesene Schopenhauer-Kenner Ludger Lütkehaus zusammengestellt hat, bietet eine neue Sichtweise auf die unbekanntere Seite des Philosophen, der fordert, der Heiterkeit "Tür und Tor zu öffnen".
Autor(en) Information:
Arthur Schopenhauer, geboren am 22. Februar 1788 in Danzig, studierte Philosophie in Göttingen und Berlin. 1833 zog er nach Frankfurt am Main und war dort als Privatgelehrter tätig. Neben seinem Hauptwerk 'Die Welt als Wille und Vorstellung' waren es vor allem die 'Parerga und Paralipomena', die ihn berühmt machten. Arthur Schopenhauer starb am 21. September 1860 in Frankfurt am Main. Mit Nietzsche und Kierkegaard zählt er bis heute zu den populärsten Philosophen des 19. Jahrhunderts.

Titel: Ich bin ein Mann, der Spaß versteht

Autor*in: Schopenhauer, Arthur

Redakteur: Lütkehaus, Ludger Lütkehaus, Ludger

Verlag: dtv

ISBN: 9783423411684; 9783423411691

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen, Anthologien

Dateigröße: 530 KB

Format: ePub

2 Exemplare
2 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage

Anzahl Bewertungen:
8
Durchschnittliche Bewertung: