die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Tatort Schule

Seitenbereiche:


Inhalt:

Schulkinder sind ganz unterschiedlichen Gefahren ausgesetzt: Mobbing in der Klasse, Erpressung, Körperverletzung, sexuelle Angriffe. Zudem werden Internet und Handys immer häufiger missbraucht, um Gewalt und Beleidigungen zu verbreiten. Dieses Buch hilft Ihnen, Probleme Ihres Kindes frühzeitig zu erkennen und richtig zu reagieren, wenn Ihr Kind bereits zum Opfer geworden ist.

Autor(en) Information:

Martin Kohn ist Mitglied der Schulleitung eines Gymnasiums und entwickelte verschiedene Methoden zum Umgang mit gewaltbereiten Jugendlichen und ihren Eltern sowie zur Stärkung potentieller Opfer von Gewalt. Er ist Internet- und Medien-Coach und Experte für Erziehungsfragen für das Nachrichtenmagazin "Focus" und der Zeitschrift "LISA Schule & Familie". Als freier Redakteur schreibt er für die Zeitschrift "Schule & Co."

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können