die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Der Traumvater

Seitenbereiche:


Inhalt:

Christof Wagner zieht mit seinem Meister, dem berühmten Magnus Doktor Johannes Faustus und der entstellten Angelina Richtung Rom. Angelina war einst Mitglied einer vom Borgia-Papst aufgestellten, geheimen Elitetruppe von Mördern. Sie wurden als Kinder entführt und im Glauben aufgezogen und ausgebildet, sie seien Engel und Gottes Krieger. Doch dann erhält Faustus eine Botschaft, dass er auf einer geheimnisvollen Versammlung auf dem verfallen Schloss des Schlangenkönigs teilnehmen soll. Der mysteriöse Traumvater versammelt dort seine Schüler, um seinen Nachfolger zu bestimmen. Bald nachdem die Drei dort eintreffen, wird einer der ehemaligen Schüler des Traumvaters ermordet. Und es deutet alles darauf hin, dass auch alle anderen sterben sollen, bis nur Einer übrigbleibt.

Autor(en) Information:

Kai Meyer, geboren 1969, hat seit 1993 rund 50 Bücher veröffentlicht. Kai Meyer studierte Film und Theater, volontierte als Journalist bei einer Tageszeitung und war Redakteur für Kultur und Vermischtes, bevor er sich 1995 ganz auf das Schreiben von Büchern verlegte. Seine Romane wurden als Film, Comics und Hörspiele adaptiert.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können