die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Polninken

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der junge Lübecker Ingo Majewski kehrt in das ostpreußische Dorf seiner Kindheit zurück. Dort beginnt für ihn die Geschichte einer Liebe zwischen "Ost" und "West", die an einer Staatsgrenze endet. Eine traurige Liebesgeschichte vor der Kulisse einer zauberhaften Landschaft.

Autor(en) Information:

Arno Surminski 1934 in Jäglack (Ostpreußen) geboren, arbeitet seit 1972 freiberuflich als Wirtschaftsjournalist und Schriftsteller. Er hat neunzehn Romane und Erzählbände veröffentlicht, darunter die Bestseller "Jokehnen", "Sommer vierundvierzig" und die Erzählbände "Aus dem Nest gefallen" und "Die masurischen Könige".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können