die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Seelandschaft mit Pocahontas

Seitenbereiche:


Inhalt:

Zwei Männer, zwei Frauen, ein See - daraus formt Arno Schmidt eine der schönsten deutschen Liebesgeschichten. In der Zeit des Wirtschaftswunders machen Joachim und Erich, zwei ehemalige Kriegskameraden, ein paar Tage Urlaub am Dümmer See. Die Zuneigung zweier Erholung suchender Sekretärinnen erobern die beiden im Sturm. Der handfeste Malermeister Erich amüsiert sich mit seiner Annemie bei Preistanz und Sekt, während Joachim, ein mittelloser Schriftsteller, sein Glück mit Selma im Paddelboot zwischen den Schilfinseln des Dümmer findet. Wie Schmidt das dann folgende nächtliche Geschehen in den Betten der Pension schildert, hat ihm in den prüden 50er Jahren eine Anzeige wegen Pornographie eingebracht. Geringfügig gekürzte Ausgabe.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können