die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Deutsche Sprache spielend lernen

Seitenbereiche:


Inhalt:

In Grundschule und Kita sind spielerische Methoden für den Spracherwerb und Schrifterwerb wichtig. Dieser Band führt verständlich in alle linguistischen Bereiche ein, die dafür von Bedeutung sind: Graphemik, Morphologie, Syntax, Semantik, Pragmatik. ErzieherInnen und LehrerInnen erhalten so das Rüstzeug für eine hilfreiche Sachdiagnose, gerade auch den Spracherwerb von Kindern mit nicht deutscher Muttersprache betreffend. Gleichzeitig werden viele Sprachspiele zur punktgenauen Förderung vorgestellt. Eine unverzichtbare Fundgrube für die Förderung von Spracherwerb und Schrifterwerb der deutschen Sprache.

Autor(en) Information:

Dr. Suzan Hahnemann ist Sprachwissenschaftlerin. Sie arbeitet am Internat Salem und leitet ehrenamtlich die Kinderuni Friedrichshafen e.V. Jule Philippi war Sprachwissenschaftlerin; sie verstarb 2012.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können