die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Familiensilber

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es soll ein schönes Familienfest werden. Ihre Familie: das sind die Nachkommen derjenigen, die bei der Flucht 1945 das wenige Familiensilber unter dem Apfelbaum im Danziger Garten versteckt haben. Obwohl die Ankündigung der Feier bei einigen zu Verspannungen und Fluchtgedanken geführt hat, haben alle ihr Kommen zugesagt. Für ein Wochenende wird eine kleine Stadt in Europa Schauplatz eines großen Familientreffens.

Autor(en) Information:

Sabine Friedrich, 1958 in Coburg geboren, studierte Germanistik und Anglistik und promovierte 1989 in München. Seit 1996 lebt sie mit ihrer Familie wieder in Coburg.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können