die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Nie wieder Auschwitz!

Seitenbereiche:

"Nie wieder Auschwitz!"

"Nie wieder Auschwitz!"

die Entstehung eines Symbols und der Alltag einer Gedenkstätte 1945 - 1955 ; Diktaturen und ihre Überwindung im 20. und 21. Jahrhundert ; 9

Autor*in: Hansen, Imke

Reihe: Diktaturen und ihre Überwindung im 20. und 21. Jahrhundert

Jahr: 2015

Sprache: Deutsch

Umfang: 311 S.

Verfügbar

Inhalt:
Die Auseinandersetzungen um die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau in der unmittelbaren Nachkriegszeit. "Auschwitz" ist mittlerweile international zum Synonym für Völkermord und Holocaust geworden. In der unmittelbaren Nachkriegszeit war dieser Weg jedoch keineswegs vorgezeichnet. Der Umgang mit dem ehemaligen Vernichtungslager war in der polnischen Nachkriegsgesellschaft Gegenstand intensiver Diskussionen. Unterschiedliche Vorstellungen der Gestaltung und Nutzung des Ortes sowie der politischen, religiösen und kulturellen Einordnung seiner Geschichte konkurrierten miteinander. Ausgangspunkt von Imke Hansens Arbeit ist das Spannungsfeld zwischen der Bekanntheit des Ortes und der bis heute bestehenden Unterschiedlichkeit oder sogar Unvereinbarkeit seiner verschiedenen Symbolgehalte. Die Autorin untersucht die Entstehung und Entwicklung des Symbols Auschwitz-Birkenau und der Gedenkstätte in der ersten Nachkriegsdekade. Besondere Aufmerksamkeit widmet sie dem Alltag der Gedenkstätte, den Ereignissen und Entscheidungen vor Ort, die häufig entscheidender für die Repräsentation von Auschwitz-Birkenau waren, als geschichtspolitische Direktiven.
Autor(en) Information:
Imke Hansen, geb. 1978, Historikerin am Hugo Valentin Centre der Universität Uppsala, Forschungsschwerpunkte: Osteuropäische Geschichte des 20. Jahrhunderts, Holocaust Studies. Veröffentlichungen u. a.: Erfahrung und Erinnerung. Neue Perspektiven der Konzentrationslagerforschung (Mithg., 2014); Lebenswelt Ghetto. Alltag und soziales Umfeld während der nationalsozialistischen Verfolgung (Mithg., 2013).

Titel: "Nie wieder Auschwitz!"

Reihe: Diktaturen und ihre Überwindung im 20. und 21. Jahrhundert

Autor*in: Hansen, Imke

Verlag: Wallstein Verlag

ISBN: 9783835327313

Schlagwort: Gedenkstätte, Kollektives Gedächtnis, Vergangenheitsbewältigung, Kontroverse, Auschwitz

Kategorie: Sachmedien & Ratgeber, Geschichte, Völker & Länder, Geschichte Europas

Dateigröße: 13 MB

Format: PDF

7 Exemplare
7 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 14 Tage