die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Der Freund und der Fremde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die ersten Texte, die Uwe Timm verfasst hat, entstanden in einer Wohngemeinschaft mit Benno Ohnesorg. Ohnesorg war sein erster Leser und hatte in diesen Jahren ein sehr enges Verhältnis zu Uwe Timm. Nach "Am Beispiel meines Bruders" der zweite große biographische Roman von Uwe Timm.

Autor(en) Information:

Uwe Timm, geboren 1940, freier Schriftsteller seit 1971. Sein literarisches Werk erscheint im Verlag Kiepenheuer & Witsch. Uwe Timm wurde 2006 mit dem Premio Napoli sowie dem Premio Mondello ausgezeichnet, erhielt 2009 den Heinrich-Böll-Preis und 2012 die Carl-Zuckmayer-Medaille. Bei Random House Audio sind bisher unter anderem seine Romane "Am Beispiel meines Bruders", "Der Freund und der Fremde", "Halbschatten" und "Vogelweide" als Hörbuch erschienen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.