die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Brennendes Geheimnis

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Liebesgeschichte in Andeutungen, gesehen mit dem Blick eines Zwölfjährigen Der zwölfjährige Edgar ist mit seiner Mutter der Gesundheit wegen auf den Semmering gefahren. Dort begegnen sie einem jungen Baron, in dem Edgar bald einen Freund gefunden zu haben glaubt. Doch schnell muss er erkennen, dass dessen Freundlichkeit nicht ihm, sondern vielmehr der Mutter gilt ... Gert Westphal, der "König der Vorleser", erweist sich als feinsinniger Interpret dieser zauberhaften Novelle Stefan Zweigs. (Laufzeit: 2h 34)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können