die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. War er es?

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Ein Hund absorbiert alle Liebe seines Herrn, da kommt - spät und unerwartet - ein Baby ins Haus. Doch statt des erwarteten Glücks folgt die Katastrophe ... Mit psychologischem Feinsinn und großer sprachlicher Suggestivkraft beobachtet Stefan Zweig durch die Augen seiner Ich-Erzählerin die Dynamik menschlicher Gefühle und die gefährlichen Konsequenzen von Missachtung und Verletzung.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können