die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Das Kaff der guten Hoffnung - Ganz oder gar nicht!

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das zweite völlig verrückte Abenteuer aus dem Kaff der guten Hoffnung Kaum hat Kalle drei neue Freunde fürs Leben gefunden, gerät auch schon der erste von ihnen in Gefahr: Der kleine Theobald wird von Graf Arg von Hinterlist und seinen Leibwächtern entführt. Keine Frage, dass die Freunde ihn retten und den Grafen endlich zur Strecke bringen müssen - ganz oder gar nicht! Der zweite Teil der turbulenten Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt - von Dominik Rupp mit vielen Bildern kongenial in Szene gesetzt!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können