die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Eliot und Isabella im Finsterwald

Seitenbereiche:


Inhalt:

Hand aufs Herz, Pfote in die Höhe, dreimal gespuckt und heilig geschworen: Endlich erscheint der 4. Band der beiden Rattenkinder Eliot und Isabella: Zum Verlieben und Vorlesen schön! Au Backe! Eliot und seine Freundin Isabella wollen Opa Pucki zum Waldfest abholen, doch die Hütte ist leer. Da es oberverdächtig nach Bockwurst riecht, ist die Sache ja wohl klar - der Opa wurde von Bocky und seiner Rüpelbande entführt. Eliot und Isabella folgen der Spur durch den tiefen, finsteren Wald, wo für Rattenkinder viele Gefahren lauern. Aber immer wenn es brenzlig wird, hat Eliot ziemlich gute Ideen. So können sie nicht nur Opa Pucki befreien, sondern auch noch die Sache mit dem Schatz klären. Das vierte spannende und witzige Abenteuer der beiden beliebten Rattenkinder Eliot und Isabella, dem noch viele weitere folgen. Viele bunte Bilder, kurze Kapitel und ein großes Vergnügen zum Vorlesen!

Autor(en) Information:

Ingo Siegner, geboren 1965, lebt in Hannover, wenn er nicht gerade auf Lesereise ist, und gehört zu den beliebtesten Kinderbuchautoren. Er ist auch der Erfinder vm kleinen Drachen Kokosnuss. Bei Beltz & Gelberg erscheinen alle seine Bücher von Eliot und Isabella.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können