die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Köln

Seitenbereiche:


Inhalt:

Selbst auf der "Schäl Sick", der falschen Seite des Rheins, ist für die Kölner ihre Stadt schöner als alle anderen der Welt: Schon wegen der lässigen Lebensart, dem "Spass an d'r Freud" und der fünften Jahreszeit, dem Karneval, zieht aus seinem angestammten Veedel keiner freiwillig weg. Mit den 15 "Direkt-Kapiteln" des Reiseführers von Marianne Bongartz können Sie sich zwanglos unter die Kölner mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: alte und neue Szeneviertel, Altstadt und Dom, urige Brauhäuser und Kölns Schokoladenseite am Rhein, Mythos Südstadt oder das Belgische Viertel. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Kölner zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten  können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen. Die E-Book Ausgabe basiert auf: 1. Auflage 2017 © DuMont Reiseverlag, Ostfildern Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Marianne Bongartz ist Rheinländerin und seit dem Studium in der Domstadt heimisch. Sie arbeitet als Autorin und Lektorin. Ihr gefällt die lässige Lebensart der Kölner und für sie ist es der liebenswerteste Ort der Welt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können