die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Berlin

Seitenbereiche:


Inhalt:

Pudelwohl fühlen sich die Berliner in ihrem Späti-Biotop zwischen Großstadteleganz und Mauerkunst, sie lieben ihre Freiheit und das Szeneleben, ihre Künstler und Kneipen, Multikulti, Streetfood und Party für alle. Mit den 15 "Direkt- Kapiteln" des Reiseführers von Wieland Giebel können Sie sich zwanglos unter die Berliner mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: alte und neue Trendviertel, den Planeten Kreuzberg, das Zentrum der Macht im Regierungsviertel, Berlins historische Mitte Unter den Linden und eine Museumsinsel voller Kunst. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Berliner zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Die E-Book Ausgabe basiert auf: 1. Auflage 2017 © DuMont Reiseverlag, Ostfildern Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. # und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Wieland Giebel hat quasi nur ein einziges Thema: Berlin. Er schreibt Bücher und macht Filme über die Stadt, er führt die Buchhandlung und den Verlag Berlin Story, er organisiert das jährliche Geschichtsfestival Historiale und mischt bei vielen Initiativen und Vereinen mit. Wohl kaum jemand kennt persönlich so viele Besucher Berlins und deren unerschöpfliche Fragen, kaum jemand ist an den Veränderungen in Berlin so nah dran wie er. Als DuMont-Reiseführerautor ist er seit 1997 aktiv dabei.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können