die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Hannover, zwischen Harz und Heide

Seitenbereiche:


Inhalt:

DuMont Bildatlas Hannover - die Bilder des Fotografen Martin Kirchner zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs Kapitel, gegliedert nach unterschiedlichen Interessen, stellen die schönsten Plätze Hannovers vor. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Eines der DuMont Themen berichtet vom Schlossbau und den Schwierigkeiten damit. Ein anderes Thema verrät, wie sich eine Stadt in eine ganze Welt verwandelt und ein weiteres widmet sich der Geschichte der Welfen. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf dem detaillierten Cityplan leicht zu lokalisieren sind. Das E-Book basiert auf: 2. Auflage 2017 Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: rätseln Sie mit bei einer Krimitour in Kostümen, erleben Sie Hannover ganz entschleunigt vom Wasser aus, entspannen Sie am Maschsee oder folgen Sie Luchsen. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert. Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Die Autorin des DuMont Bildatlas Hannover Andrea Lammert lebt seit mehr als 15 Jahren in Hannover. Sie schätzt vor allem die verborgenen Geheimnisse der Stadt: kleine Bühnen, zauberhafte Feste und kreativer Einzelhandel. Und das viele Grün, in das Hannover eingebettet ist. Die Bilder für diesen Band fotografierte exklusiv Martin Kirchner. Der Berliner Fotograf war von der lockeren, entspannten Atmosphäre Hannovers angetan.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können