die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Mannheim - Porträt einer Stadt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Was steckt hinter dem "Ministerium für Glück und Wohlbefinden", das von Gina Schöler in Mannheim gegründet wurde? Welche bahnbrechende Sensation der Schuhdesignerin Katrin Leiber verändert von Mannheim aus die Modewelt? Welche Winkel seiner Heimatstadt liegen Michael Herberger von den "Söhnen Mannheims" besonders am Herzen? Dieses Buch begleitet 50 Mannheimer zu ihren persönlichen Orten in der Heimat. Ein außergewöhnliches Stadtporträt voller unterhaltsamer Geschichten, das einlädt, die Quadratestadt neu zu entdecken!

Autor(en) Information:

Cornelia Lohs ist erfahrene Journalistin und Reisebuchautorin. Wohnhaft in Heidelberg führen sie berufliche sowie private Kontakte oft ins benachbarte Mannheim. Inspiriert vom multikulturellen Leben und den kreativen Bewohnern lag es ihr am Herzen, der Quadratestadt ein Porträt zu widmen. www.cornelia-lohs.de Francesco Futterer studiert an der Hochschule Mannheim Kommunikationsdesign. Der passionierte Fotograf liebt die Kreativwirtschaft und die vielen Design-Studios Mannheims. Mit geschultem Auge setzt er die Texte seiner Mutter Cornelia Lohs gekonnt in Szene.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können