die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Getürkt

Seitenbereiche:


Inhalt:

In München soll ein Anschlag auf einen türkischen Politiker verübt werden - Kommissar Zeki Demirbilek und seine Soko Migra haben als alle Hände voll zu tun. Auch in Zekis Privatleben steht es nicht gerade zum Besten: Seine Kinder begehen eine Dummheit nach der anderen, und die Sehnsucht nach seiner Exfrau, die er nach wie vor liebt, zerreißt ihm fast das Herz. Als Zeki einem Istanbuler Werbeproduzenten auf den Zahn fühlt und deshalb ins Visier des Verfassungsschutzes gerät, hilft nur noch ein raffinierter Schachzug .

Autor(en) Information:

Su Turhan, 1966 in Istanbul geboren, arbeitete bereits während seines Germanistikstudiums an diversen Filmprojekten mit. Für seinen Kurzfilm "Gone Underground" erhielt er u. a. den Deutschen Kurzfilmpreis in Silber, sein erster Kinospielfilm "Ayla" wurde mit internationalen Publikumspreisen ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können