die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Berlin 1938 - Kampf gegen Hitlers Schergen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Varian Fry ist, neben Oskar Schindler, der wohl bedeutendste Mann, dieser düsteren Epoche. Ein Lebensretter, ein Menschenfreund, ein wahrhaftiger Held! Berlin 1938 - Hitlers Schergen gehen mit äußerster Brutalität ihrer Gräueltat nach. Unverhohlen werden hilflose Menschen diskriminiert, deportiert, ermordet. Auf offener Straße, unter den Blicken Tausender, eliminieren die Nazis ganze Familien. Moral existiert nicht. Menschenleben sind wertlos. In der finsteren Stunde eines aussichtslosen und alles Leben vernichtenden Krieges, bietet ein Mann dem Regime eines psychopathischen Diktators die Stirn und schafft, was nicht einmal mehr Gott vermag - er schenkt Hoffnung!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können