die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Kai Lüftner liest, Den letzten beißt das Krokodil

Seitenbereiche:


Inhalt:

Druide Bende ist aus den Händen seines Entführers befreit, doch Fred und die Finstersteins kommen nicht zur Ruhe: Denn der Chef des Geheimbunds "Die Erben" hat einen perfiden Plan ausgetüftelt, um der untoten Adelsfamilie endgültig das Mysterium vom ewigen Leben zu entlocken. Und um das zu erreichen, ist ihm jedes Mittel recht ...

Autor(en) Information:

Kai Lüftner, geboren 1975 in Berlin, studierte Sozialpädagogik. Bevor er sich als Kinder- und Jugendbuchautor sowie Hörbuchregisseur einen Namen machte, arbeitete er u. a. als Streetworker, Sozialarbeiter, Türsteher, Musiker, Radioredakteur und Kabarettist. Kai Lüftner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Berlin-Köpenick.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können