die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Dieter Landuris liest Emil, der Emillionär

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der radioBERLIN-OHRENBÄR präsentiert: "Emil, der Emillionär" von Andreas Gloge, gelesen von Dieter Landuris. Emil wäre gerne ein Superheld mit Superkräften, der jeden Tag Gutes tut und Böses bekämpft - wie Captain Karfunkel aus seinem Comic. Aber leider ist Emil klein und nicht besonders stark. Da kommt ihm eine Idee: Wenn er schon kein Superheld werden kann, dann vielleicht ein Schmunzelheld? Einer, der andere, die traurig sind, zum Schmunzeln und sogar zum Lachen bringt! Zum Beispiel Emils besten Freund Max, der dringend eine Aufmunterung nötig hat. Auf dem Dachboden findet Emil ein Kostüm und los geht's mit seiner ersten Mission. Eine Million Schmunzler und noch mehr: Aus Emil wird Emillionär!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können