die Onleihe der Bibliotheken des Goethe-Instituts e.V.. Alexander Khuon liest Wenn rosa Fische schweben

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der radioBERLIN-OHRENBÄR präsentiert: "Wenn rosa Fische schweben" von Susanne Orosz, gelesen von Alexander Khuon. Vollkommen schwerelos sieht es aus, wie die rosa Fische in Alberts Aquarium auf- und abschweben. Das wäre was, so schweben zu können, denkt Albert, wenn er ihnen dabei zusieht. Da bekommt seine Schwester Anne ein Kleid zum Geburtstag, auf dem ausgerechnet Fische sind. Natürlich ist es nicht einfach ein Kleid aus dem Kaufhaus. Tante Gine hat es genäht und wenn Anne das Kleid anhat, dann ist es, als würde sie darin durch den Raum schweben. Es muss himmlisch sein, so ein Kleid zu tragen ... ob Albert das Kleid einmal ausleihen und auch darin schweben darf?

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können