Bücherhallen Hamburg. Im Fadenkreuz der Angst

Seitenbereiche:

Sprachauswahl:


Inhalt:

"Beängstigend glaubwürdig!" Tim Wynne-Jones Mohammed Sami Sabiri, genannt Sammy, ist fast 16, US- Amerikaner und Muslim - auch wenn er Letzteres gern ausblenden würde. Aber seine Eltern, Exil-Iraner, drängen ihn regelmäßig zum Beten. Ansonsten kann Sammy sich über sein Leben nicht groß beschweren. Bis sein Vater unter Terrorverdacht gerät - und die ganze Familie die volle Härte des Staates und den Einfluss der Medien zu spüren bekommt. Sammy setzt alles dran, die Unschuld seines Vaters zu beweisen. Doch dann präsentiert die Staatsanwaltschaft eine belastende E-Mail, und plötzlich weiß Sammy selbst nicht mehr, was er glauben soll...

Autor(en) Information:

Allan Stratton, geboren in Ontario/Kanada, arbeitete als Schauspieler und Autor von Theaterstücken. Später begann er, Romane für Erwachsene und Jugendliche zu schreiben. Sein vielfach ausgezeichnetes Jugendbuch 'Worüber keiner spricht' erzählt die Geschichte des Mädchens Chanda, das seine Mutter an die Krankheit Aids verliert. Heute lebt Allan Stratton, nach diversen Zwischenstationen in Nordamerika und Europa, in Toronto.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können