Bücherhallen Hamburg. High

Seitenbereiche:

Sprachauswahl:


Inhalt:

Der 20-jährige David Lama gehört zu den besten Kletterern der Welt. Sein Vater stammt aus Nepal. Seine Mutter kommt aus Tirol. Seine Geschichte ist die Geschichte eines Jungen, der schon früh herausgefunden hat, wofür er lebt: Felsen, Berge, Abenteuer. In den Bergen muss David nie nachdenken, um zu wissen, was er tun muss. An einem Finger kann er seinen Körper nach oben ziehen, alles passiert intuitiv - wie atmen. David steht für eine neue Generation von Abenteurern, die extremen Sport und extremen Spaß wie selbstverständlich miteinander verbinden. "Mein Name ist David Lama. Meine Freunde nennen mich Fuzzy. Ich bin 20 Jahre alt. Ich kann klettern. Ich möchte bestimmt nicht unbescheiden sein, aber es gibt auf der Welt nicht viele, die besser klettern als ich." (David Lama)

Autor(en) Information:

David Lama, 1990 in Innsbruck geboren, machte als Sechsjähriger einen Kletterkurs bei Himalaya-Legende Peter Habeler. Der Spitzenkletterer Reinhold Scherer wurde sein Trainer. Mit 14 wird Lama Jugendweltmeister, mit 15 jüngster Weltcupsieger, mit 18 der jüngste Doppeleuropameister in der Geschichte des Klettersports - jetzt erobert er die Gipfel der Welt. Er lebt in Götzens/Tirol.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können