Bücherhallen Hamburg. Die Kraft der Selbstvergebung

Seitenbereiche:

Sprachauswahl:


Inhalt:

Sich selbst vollkommen akzeptieren und sogar lieben - davon sind die meisten Menschen weit entfernt. Stattdessen plagen sie innere Zweifel und Unsicherheiten. Unbewusste, negative Glaubenssätze und innere Beschränkungen werden unhinterfragt gelebt. Dieses Buch kann das ändern! Die einzigartige Methode der Selbstvergebung von Colin Tipping, weiterentwickelt durch Hina Fruh, unterstützt dabei, Schritt für Schritt Frieden mit sich selbst zu schließen. Leicht umsetzbare Übungen helfen zuverlässig, Belastendes zu erkennen und zu lösen und sich selbst mit alle seinen Schwächen und Stärken vollkommen anzunehmen. Das Ziel ist es, über seine inneren Grenzen hinauszuwachsen, die eigenen Potenziale zu leben und letztendlich ein selbstbestimmtes, bewusstes und freudvolles Leben zu leben.

Autor(en) Information:

Hina Fruh, Jahrgang 1959, ist ganzheitliche Therapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. In ihrer Praxis begleitet sie seit 25 Jahren Einzelpersonen und Paare und bietet darüber hinaus Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen an. Ihr Interesse an Körperarbeit, Tanz, Meditation und Selbsterforschung hat sie schon früh zu verschiedenen Lehrern und Lehren geführt. Rituale nahmen und nehmen in ihrer Arbeit schon immer einen großen Stellenwert ein. Sie absolvierte die vielfältigsten Ausbildungen und Trainings, um sich selbst und vor allem aber auch ihre Klienten optimal unterstützen zu können.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können