Bücherhallen Hamburg. Was tun, wenn der Hamster den Löffel abgibt?

Seitenbereiche:

Sprachauswahl:

Was tun, wenn der Hamster den Löffel abgibt?
Was tun, wenn der Hamster den Löffel abgibt?

Inhalt:

Muss ich den kranken Hamster zum Tierarzt bringen? Darf man die Kinder anderer Eltern erziehen? Wie verhalte ich mich, wenn die Tochter jobbt, anstatt zu lernen? Elternprobleme sind oft so knifflig, dass eine Meinung längst nicht ausreicht. 60 Elternfragen beantwortet vom Familientrio Muss ich den kranken Hamster zum Tierarzt bringen? Darf man die Kinder anderer Eltern erziehen? Wie verhalte ich mich, wenn die Tochter jobbt, anstatt zu lernen? Elternprobleme sind oft so knifflig, dass eine Meinung längst nicht ausreicht. Kirsten Boie, Jesper Juul und Katharina Saalfrank sind das "Familientrio" aus der beliebten Kolumne der Süddeutschen Zeitung. In diesem Buch bieten sie witzige, informative und ungewöhnliche Denkanstöße zu Kindern, Partnerschaft, Freunden und Familie.

Autor(en) Information:

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, studierte Literaturwissenschaft und Anglistik. Seit 1985 schreibt sie mit viel Erfolg Kinder- und Jugendbücher, von denen einige für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurden. Jesper Juul (1948-2019) war einer der bedeutendsten und innovativsten Familientherapeuten Europas. Über 40 Jahre lang arbeitete der Däne mit Familien; seine Bücher sind Bestseller und wurden in viele Sprachen übersetzt. Sein "gelassener Optimismus" (Der Spiegel) wurde zu seinem Markenzeichen. Er gründete das familylab, das mit Elternkursen und Schulungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und 19 weiteren Ländern in Europa und Übersee aktiv ist. Jesper Juul war Vater eines Sohnes und Großvater zweier Enkelsöhne. Katharina Saalfrank ist Diplom-Pädagogin, Therapeutin, Eltern- und Familienberaterin sowie erfolgreiche Autorin. Sie arbeitet bindungs- und beziehungsorientiert in eigener Beratungspraxis in Berlin. Die konstruktive Beziehung zwischen Eltern und Kind sowie die emotionalen Entwicklungsprozesse von Kindern und Eltern stehen im Mittelpunkt ihres Ansatzes. Katharina Saalfrank ist Mutter von vier Söhnen und lebt mit ihrem Mann in Berlin. Bei Beltz erschien 2017 "Kindheit ohne Strafen".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können