Bücherhallen Hamburg. Emanzipation Angebot

Seitenbereiche:


Filter bearbeiten


Titel 1-20 von 77


Roig, Emilia

Das Ende der Ehe

Für eine Revolution der Liebe | Feministische Impulse für die Abschaffung einer patriarchalen Institution

2.0

Die Ehe ist in unserer Gesellschaft unantastbar. Trotz ihrer Institutionalisierung wird sie als Inbe ...

Im Bestand seit: 19.01.2024

Voraussichtlich verfügbar ab: 25.05.2024

Trunk, Mirijam

Dinge, die ich am Anfang meiner Karriere gerne gewusst hätte

Warum im Berufsleben nicht alle die gleichen Chancen haben - und wie wir uns trotzdem durchsetzen -

Insiderwissen für Berufseinsteigerinnen: Was die Chancengleichheit am Arbeitsplatz verhindert und wi ...

Im Bestand seit: 07.12.2023

Voraussichtlich verfügbar ab: 27.02.2024

Shehadeh, Nadia

Anti-Girlboss

Den Kapitalismus vom Sofa bekämpfen | Plädoyer für das gute Leben in der Komfortzone

»Work hard, party hard!« »Leistung zahlt sich aus!« Solche hohlen Phrasen kann Nadia Shehadeh nicht  ...

Im Bestand seit: 07.12.2023

Voraussichtlich verfügbar ab: 13.06.2024

Werner, Ella Carina

Man kann auch ohne Kinder keine Karriere machen

Geschichten aus meinem Leben

Mit den Jahren wird das Leben immer wunderbarer, vor allem als Frau: Nie mehr Schulsport, kaum noch  ...

Im Bestand seit: 07.12.2023

Voraussichtlich verfügbar ab: 02.03.2024

Harmange, Pauline

Ich muss darüber sprechen

Die Geschichte meines Schwangerschaftsabbruchs | Ein wichtiger Beitrag zum Thema Abtreibung

Seit Sommer 2022 ist der Paragraf 219 a zum "Werbeverbot für Abtreibungen" in Deutschland abgeschaff ...

Im Bestand seit: 24.09.2023

Verfügbar

Lewis, Sophie

Die Familie abschaffen

Wie wir Care-Arbeit und Verwandtschaft neu erfinden

Was, wenn die Familie nicht der einzige Ort ist, an dem man sich sicher, geliebt, umsorgt und akzept ...

Im Bestand seit: 30.08.2023

Verfügbar

hooks, bell

Selbstliebe - Über Herkunft und Gerechtigkeit

What's Love Got to Do with It? - Warum Liebe(n) eine gesellschaftliche Notwendigkeit ist "Dieses Buc ...

Im Bestand seit: 30.08.2023

Voraussichtlich verfügbar ab: 15.03.2024

Biallas, Linda

Mutter, schafft

Die Rolle der Mutter im Kapitalismus und Patriarchat: ein Aufruf zur Revolution

Platz für Feminismus und Mutterschaft! Wie Mutter sein? - In einer männlichen Weltordnung, in einer  ...

Im Bestand seit: 31.05.2023

Verfügbar

Chollet, Mona

Wir müssen die Liebe neu erfinden

Wie das Patriarchat heterosexuelle Beziehungen sabotiert

3.0

Unsere gesamte Kulturgeschichte ist durchdrungen von Darstellungen idealtypischer Paarbeziehungen, d ...

Im Bestand seit: 12.05.2023

Verfügbar

Swaan, Abram de

Gegen die Frauen

Der weltweite Kampf gegen die Emanzipation

Über die Erfolge der Frauenemanzipation und die Abwehrreaktionen. Das weltweite Bildungsniveau ist i ...

Im Bestand seit: 03.05.2023

Verfügbar

Müller, Kiki

Die Milf macht's!

Zwischen Elternabend und Online-Sex - wie ich als Mutter meine sexuelle Erfüllung finde

Kiki ist eine ganz normale Frau: Ende 30, seit 15 Jahren verheiratet, Kinder, ein Haus auf dem Land. ...

Im Bestand seit: 29.04.2023

Verfügbar

Gammerl, Benno

Queer

Eine deutsche Geschichte vom Kaiserreich bis heute

Das Standardwerk zur queeren Geschichte Deutschlands von 1871 bis heute Deutschlands ...

Im Bestand seit: 20.04.2023

Verfügbar

Furre, Heidi

Macht

Roman

Liv ist Pflegerin, Mitte dreißig und führt ein scheinbar perfektes Leben in einem Osloer Einfamilien ...

Im Bestand seit: 23.03.2023

Verfügbar

Weidenbach, Vera

Die unerzählte Geschichte

Wie Frauen die moderne Welt erschufen – und warum wir sie nicht kennen

Frauen veränderten schon immer die Welt: Sie waren nicht nur «die Ersten ihrer Art», sie waren die E ...

Im Bestand seit: 23.03.2023

Voraussichtlich verfügbar ab: 27.03.2024

Cleghorn, Elinor

Die kranke Frau

Wie Sexismus, Mythen und Fehldiagnosen die Medizin bis heute beeinflussen

Von den antiken Anfängen der Medizin bis in die Gegenwart, von der »wandernden Gebärmutter« bis zur  ...

Im Bestand seit: 02.03.2023

Verfügbar

Céspedes, Alba de

Aus ihrer Sicht

Roman | Das hochpolitische Schicksal einer Frau im von Faschismus und Patriarchat beherrschten Italien

Rom, 1939. Alessandra wächst in bescheidenen Verhältnissen auf. Ihre Mutter – ein außergewöhnliches  ...

Im Bestand seit: 23.02.2023

Verfügbar

Lorenz, Louisa

Clit

Die aufregende Geschichte der Klitoris

Die Klitoris – noch viel aufregender, als wir denkenAls Louisa Lorenz durch Zufall erfährt, dass die ...

Im Bestand seit: 23.02.2023

Verfügbar

Penny, Laurie

Sexuelle Revolution

Rechter Backlash und feministische Zukunft

Eine sexuelle Revolution hat begonnen, und diesmal wird sie nicht aufzuhalten sein. Sie beginnt über ...

Im Bestand seit: 17.01.2023

Verfügbar

Schmidt, Francesca

Netzpolitik

Eine feministische Einführung

Francesca Schmidt entwirft einen neuen Gesellschaftsvertrag des Digitalen. Anhand von zwei zentralen ...

Im Bestand seit: 16.12.2022

Verfügbar

Kantor, Jodi; Twohey, Megan

She Said

Wie das Schweigen gebrochen wurde und die #MeToo- Bewegung begann

"Jodie Kantor und Megan Twohey sind für mich moderne Heldinnen, weil für sie Vermutungen nichts zähl ...

Im Bestand seit: 07.12.2022

Verfügbar