die Havelland-Onleihe. Leichenspiele

Seitenbereiche:


Inhalt:

Atemlose Spannung und schwarzer Humor: Bernhard Aichner führt in die Abgründe hinter der Dorfidylle. Der Totengräber Max Broll und der ehemalige Fußballstar Johann Baroni erhalten ein unmoralisches Angebot. Man bietet den beiden viel Geld, wenn sie dafür eine Leiche auf dem Friedhof verschwinden lassen. Da Baroni vor dem finanziellen Ruin steht, lassen sich die beiden darauf ein. Als jedoch wenig später zwei weitere Leichen vor Baronis Tür liegen, geraten Max und Baroni auf immer dunklere Abwege.

Autor(en) Information:

Bernhard Aichner, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Mehrere Literaturpreise und -stipendien. Zahlreiche Theaterstücke, Hörspiele sowie Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können