die Havelland-Onleihe. Geheime Dickmacher im Körper

Seitenbereiche:


Inhalt:

Warum gibt es Menschen, die täglich große Mengen der leckersten Speisen in sich hineinstopfen können und trotzdem schlank bleiben, während viele ihrer Mitmenschen Nahrungsmittel nur ansehen müssen und sofort zunehmen? Warum fällt das Abnehmen vielen Menschen so schwer? Warum gibt es überhaupt Dicke und Dünne? Haben dicke Menschen einen langsameren Stoffwechsel? Arbeitet die Schilddrüse schlechter? Verbrennen sie Kalorien anders? Oder gibt es andere Gründe? Gründe, die wir nicht sehen, weil sie als Zustände im Körper versteckt und daher nicht sichtbar sind? Besitzen dicke Menschen so etwas wie "geheime Dickmacher"? In diesem E-Book geht es um diese geheimen Dickmacher. Damit sind jedoch nicht verborgene Zucker, Weizen, Schokolade & Co gemeint, keine versteckten Fette und Kalorien, sondern es geht um jene "Dickmacher", die in uns selbst, also in unseren Körpern, gegenwärtig sind und uns permanent dick machen. Diese Zustände gilt es zu entlarven und anschließend gezielt dagegen vorzugehen. Sie treffen auf Männer, Frauen und Kinder gleichermaßen zu und können Übergewicht bewirken oder zumindest begünstigen. Lernen Sie diese geheimen Dickmacher kennen und erfahren Sie, wie Sie erfolgreich dagegen vorgehen können. Denn jedes Übergewicht hat eine Ursache und wenn wir die wahre Ursache für unser Übergewicht kennen, fällt es auch viel leichter Gegenmaßnahmen zu ergreifen und erfolgreich abzunehmen. Dieses E-Book ist die gekürzte Version des E-Books "Warum sind Menschen dick?"

Autor(en) Information:

Helga Libowski wurde 1955 in Bockenem (Niedersachsen) geboren. Nach dem Abitur 1974 machte sie eine Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen-Assistentin und arbeitet seither in ihrem Beruf in einer Apotheke. Seit vielen Jahren interessiert sie sich für Naturheilkunde und alternative Heilmethoden und besucht dazu immer wieder Seminare und Fortbildungsveranstaltungen. 2008/2009 Ausbildung in Mineralstoffberatung und Antlitzanalyse bei Margit Müller-Frahling, Institut für Biochemie nach Dr. Schüßler, Sundern. Helga Libowski besucht seither Beraterfortbildungen, um ihr Wissen immer weiter zu vervollständigen und zu erweitern. Ihre umfangreichen Erfahrungen mit den Schüßler-Salzen hat die Autorin in vielen Büchern preisgegeben, von denen sie einige bereits als E-Books veröffentlicht hat.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können