die Havelland-Onleihe. Opa wohnt jetzt woanders

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der kleine Mäusejunge Emil trauert um seinen Opa, der - wie Mama Maus sagt - jetzt woanders wohnt. Aber wo? Und wie kann Opa in den Himmel fliegen? Ist er jetzt etwa eine Fledermaus geworden? Oder braucht man dazu vielleicht ganz spezielle Flügel? Emil findet es heraus und weiß am Ende, dass sein Opa immer bei ihm sein wird: in Emils kleinem Mäuseherz. Eine berührende und liebevolle Geschichte für Kinder ab 4 Jahren über den Umgang mit dem Tod und der Trauer - weil es wichtig ist, Kindern den Tod einfühlend zu erklären und sie in ihren Emotionen, wie Traurigkeit, Wut und Angst, hoffnungsvoll zu begleiten und zu trösten.

Autor(en) Information:

Susanne Bohne betreibt aus Leidenschaft ihren Mamablog "Hallo liebe Wolke", auf dem sie u.a. Lerngeschichten für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter veröffentlicht. Nicht nur seit ihrem Germanistikstudium schreibt sie - vor allem mit dem Herz - und illustriert seit einer Weile Geschichten für Große und Kleine. "Opa wohnt jetzt woanders" ist ein farbig illustriertes Kinderbuch, in dem sehr viel Liebe steckt, weil Susanne Bohne fest daran glaubt, dass unsere Kinder mit viel liebevoller Begleitung einen guten Start ins Leben haben werden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können