die Havelland-Onleihe. Dichterköpfe. Theodor Fontane

Seitenbereiche:


Inhalt:

Theodor Fontane begann seine Karriere als Apotheker. Doch das Schreiben lag ihm im Blut und so wurde er Journalist und später Schriftsteller. Er war gezwungen, für den preußischen König zu arbeiten, gegen den er sich einst aufgelehnt hatte. Doch in seinen Werken kritisierte er die Gesellschaft, in der er lebte und die Kriege, die er hautnah erlebte.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können