die Havelland-Onleihe. DuMont Bildatlas Weserbergland

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit den E-Books  der DuMont Bildatlanten sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! E-Book basiert auf: 3. Auflage 2019 DuMont Bildatlas Weserbergland - die Bilder des Fotografen Georg Knoll zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Einblick in eine märchenhafte Region. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Eines der DuMont Themen widmet sich den Märchen und Märchenfesten entlang der Weser, ein weiteres dem Wandel von Bad Pymont vom angesagten Modebad des 18. Jahrhunderts in ein zeitgemäßes "medical valley". Ein anders Thema stattet der Hofreitschule Bückeburg einen Besuch ab - dort können Zuschauer den Einklang von Ross, Reiter und Musik bestaunen. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Wer abseits der Touristenpfade etwas Außergewöhnliches erleben möchte, folgt den DuMont Aktivtipps: besuchen Sie Rapunzel bei einer leichten Halbtagestour im Reinhardswald, radeln oder paddeln Sie an der Weser entlang, entdecken Sie sattelfest auf 87 km Schlösser, Herrensitze, Wälder und Kurorte, oder genießen Sie die Landschaft um Porta Westfalica von einem Flieger aus. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseziel liefert. Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Der Autor des DuMont Bildatlas Weserbergland Knut Diers ist studierter Geograph und Reisejournalist aus Hannover. Er paddelt, radelt, wandert überaus gerne durchs Weserbergland und genießt die vielen Kulturschätze. Die Bilder für diesen Band fotografierte exklusiv Georg Knoll aus Frankfurt. Am Weserbergland haben ihn vor allem die alten Wälder und Fachwerkstädte beeindruckt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können