Onleihe Heilbronn-Franken. Eine Tochter Harlems

Seitenbereiche:

Eine Tochter Harlems

Eine Tochter Harlems

rororo Entdeckungen

Autor*in: Meriwether, Louise

Reihe: rororo Entdeckungen

Jahr: 2023

Sprache: Deutsch

Umfang: 304 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 09.08.2024

Inhalt:
Ein moderner Klassiker der amerikanischen Literatur, erstmals auf Deutsch, mit einem Vorwort von James Baldwin.  Harlem, 1934: Die 12-jährige Francie wächst in einem rauen Umfeld auf. Ihr geliebter Vater arbeitet als «Number Runner» im illegalen Lotteriegeschäft – besser als so manch denkbare Alternative. Francie ist eine Träumerin, doch Mädchen und Frauen in ihrer Welt haben nur begrenzte Möglichkeiten und sind ständig auf der Hut: vor den Männern, die ihnen auf Hausdächern, im Park oder im Kino auflauern, dem Bäcker, der für Zimtschnecken Gefälligkeiten verlangt, dem allgegenwärtigen Rassismus. Halt findet Francie im vertrauten Netz aus Nachbarn, Familie und Freunden. Aber die Gemeinschaft hat auch ihre Schattenseiten, wie die brutalen Straßengangs, die Macht und Kontrolle verheißen und in deren Sog Francies Bruder immer mehr gerät … «Louise Meriwether erzählt allen, die lesen können und über Empathie verfügen, was es bedeutet, in diesem Land schwarz und eine Frau zu sein.» (James Baldwin)
Autor(en) Information:
Louise Meriwether, geboren 1923, war eine amerikanische Autorin, Journalistin, Essayistin und Aktivistin. Sie hat unter anderem Biografien über bedeutende afroamerikanische Persönlichkeiten wie Rosa Parks für Kinder verfasst. Ihr bekanntestes Werk, «Eine Tochter Harlems», ist in Teilen autobiografisch. Louise Meriwether starb am 10. Oktober 2023. Andrea O'Brien übersetzt zeitgenössische Literatur aus dem Englischen. Sie wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern (2016) und mit dem Literaturstipendium der Stadt München (2019). O'Brien lebt und arbeitet in München. Magda Birkmann ist seit ihrer Jugend begeisterte Schatzsucherin in Bibliotheken, Antiquariaten und auf Bücherflohmärkten, seit 2018 teilt sie diese Begeisterung für Literatur als Buchhändlerin in der Berliner Buchhandlung Ocelot und als freiberufliche Literaturvermittlerin auch regelmäßig mit der Öffentlichkeit. Magda Birkmann ist Mitglied der Jury für den Deutschen Buchpreis 2024.  Nicole Seifert ist gelernte Verlagsbuchhändlerin undpromovierte Literaturwissenschaftlerin. Sie lebt inHamburg und arbeitet frei als Autorin, Übersetzerin undLiteraturkritikerin. 2021 erschien bei Kiepenheuer & Witsch ihr Buch FRAUEN LITERATUR, Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt, 2024 folgte "Einige Herren sagten etwas dazu", Die Autorinnen der Gruppe 47. James Baldwin, geboren 1924 in New York, wuchs in Armut in New York auf. Engagement in der Civil Rights Bewegung. 1948 ging er nach Paris. 1953 wurde seine erste Erzählung Go Tell It on the Mountain veröffentlicht. Gestorben 1987 in Saint Paul-de-Vence (Côte d'Azur). Magda Birkmann ist seit ihrer Jugend begeisterte Schatzsucherin in Bibliotheken, Antiquariaten und auf Bücherflohmärkten, seit 2018 teilt sie diese Begeisterung für Literatur als Buchhändlerin in der Berliner Buchhandlung Ocelot und als freiberufliche Literaturvermittlerin auch regelmäßig mit der Öffentlichkeit. Magda Birkmann ist Mitglied der Jury für den Deutschen Buchpreis 2024.  Hannes Riffel ist gelernter Verlagsbuchhändler und seit dreißig Jahren als freischaffender Übersetzer und Lektor tätig. Er wurde viermit dem Kurd-Laßwitz-Preis für die beste Übersetzung des Jahres ausgezeichnet. 2023 hat er, zusammen mit Hardy Kettlitz, den Carcosa Verlag gegründet.

Titel: Eine Tochter Harlems

Reihe: rororo Entdeckungen

Autor*in: Meriwether, Louise

Mitwirkende: O'Brien, Andrea Baldwin, James ; Birkmann, Magda

Verlag: Rowohlt E-Book

ISBN: 9783644017948

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Romane & Erzählungen

Dateigröße: 7 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage