Onleihe Heilbronn-Franken. Brehms Tierleben (Gesamtausgabe in 28 Bänden)

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Diese Ausgabe von "Brehm's Tierleben" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Alfred Edmund Brehm (1829-1884) war ein deutscher Zoologe und Schriftsteller. Sein Name wurde durch den Buchtitel Brehms Tierleben zu einem Synonym für populärwissenschaftliche zoologische Literatur. Brehms Tierleben ist ein zoologisches Nachschlagewerk, das durch Alfred Brehm begründet wurde. Inhalt: Säugetiere: Altweltsaffen Neuweltsaffen - Krallenaffen - Halbaffen. Flattertiere Katzenartige Raubtiere Raubtiere: Hundeartige. Hyänen Raubtiere. Schleichkatzen. Marder. Bären Insektenfresser und Nagetiere Zahnarme - Beuteltiere - Gabeltiere - Einhufer Wiederkäuer Vielhufer - Flossenfüßler Sirenen und Wale Vögel im allgemeinen - Papageien - Leichtschnäbler Kolibris Spechtvögel Raubvögel Sperlingsvögel Girrvögel. Scharrvögel Kurzflügler. Stelzvögel Zahnschnäbler. Seeflieger Ruderfüßler. Taucher Kriechtiere: Reptilien I: Schildkröten - Panzerechsen - Schuppenechsen Reptilien II: Giftlose Schlangen - Giftschlangen Lurche: Froschlurche - Schwanzlurche - Blindwühlen Fische Käfer Die Immen oder Hymenopteren Schmetterlinge

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können