Onleihe Heilbronn-Franken. Halbschwergewicht

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Drei Jahre, sechs Monate, elf Tage. Als Lucky aus der Haft entlassen wird, ist die Welt eine andere. Doch auch in dieser Welt will er herausfinden, wie das damals gelaufen ist mit der Toten in seinem Hotelzimmer, wieso ihn Marcello gelinkt hat und vor allem, ob seine Frau Yvonne davon wusste. Jetzt ist Yvonne mit Marcello zusammen, hat Lucky verraten, noch während er im Knast saß. Und deshalb steht er jetzt vor ihrer Tür. Will er, dass sie zu ihm zurückkommt? Oder klammert er sich um jeden Preis an die Vergangenheit? Irgendwie schon, ja, aber Lucky hat sowieso keine andere Wahl, denn die Vergangenheit hat ihn gerade eingeholt: Sein alter Trainer ist erschossen worden - und Lucky der einzige Verdächtige.

Autor(en) Information:

Edgar Rai, geboren 1967 in Hessen, studierte Musikwissenschaften und Anglistik. Von 2003 bis 2008 war er Dozent für Kreatives Schreiben an der FU-Berlin. Seit 2012 ist er Mitinhaber der literarischen Buchhandlung Uslar & Rai in Berlin. Mit seinem Bestseller "Nächsten Sommer" (2010) gelang ihm der Durchbruch als Autor. Außerdem erschienen "Die fetten Jahre sind vorbei" (Roman zum Film von Hans Weingartner 2004) ), "Vaterliebe" (Roman, 2008), "Salto Rückwärts" (Roman, 2010), "88 Dinge, die Sie mit Ihrem Kind gemacht haben sollten, bevor es auszieht" (Sachbuch zus. mit Hans Rath, 2011), "Sonnenwende" (Roman, 2011), "Wenn nicht, dann jetzt" (Roman, 2012) sowie zuletzt "Die Gottespartitur" (2014) und "Halbschwergewicht" (2018). Als Autorenduo zusammen mit Hans Rath entwickelte er die Kriminalromanreihe "Bullenbrüder", zu denen die beiden auch die Drehbücher verfasst haben. Außerdem legte Edgar Rai unter dem Pseudonym Leon Morell den Bestseller "Der sixtinische Himmel" vor. Er lebt mit seiner Frau, der Übersetzerin Amelie Thoma, und den gemeinsamen Kindern in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können