Onleihe Heilbronn-Franken. Im Land des Silberfarns

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Der dritte und letzte Band der erfolgreiche Neuseeland-Saga "Im Land der tausend Wolken": Für alle Fans von Sarah Lark!  Dorset, 1828. Seit ihrem 14. Lebensjahr war sich Anne Courtenay sicher, dass sie eines Tages den jungen Adeligen Gregory heiraten würde. Bis der finanzielle Ruin des Vaters ihr Leben durchkreuzt. Plötzlich ist sie keine standesgemäße Partie mehr. Nach dem Willen ihrer Eltern soll sie den hoffnungsvollen Kapitän Nathan heiraten und mit ihm nach Neuseeland auswandern. Und so bricht sie nur wenige Tage später auf Nathans Schiff in eine ungewisse Zukunft auf - eine Zukunft ohne die Liebe ihres Lebens ... "Emma Temple ist es erneut gelungen, historische Fakten in eine spannende Geschichte einzubinden, die die Ereignisse zu einem atemlosen Leseerlebnis werden lassen. Lust, Liebe, Leid, Abenteuer, Mord sind schillernde Mosaiksteine, aus denen sich dieses Epos zusammensetzt.", Die Rheinpfalz

Autor(en) Information:

Emma Temple ist das Pseudonym der deutschen Autorin Katrin Tempel. Sie wurde 1967 in Düsseldorf geboren und wuchs in München auf. Während ihres Studiums der Geschichte und der Politik entdeckte sie ihre Liebe zu Neuseeland und verbrachte ein Jahr auf einer Farm in der Nähe von Christchurch - ein Ort, zu dem sie immer wieder zurückkehrt. Nach dem Studium war sie zunächst Journalistin, seit ein paar Jahren arbeitet sie an ihren Romanen und Drehbüchern. Sie lebt heute mit ihrer Familie an der Weinstraße.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können