e-Ausleihe Köln. Praxishandbuch systemisches Gesundheitscoaching

Seitenbereiche:

Sprachen:

Praxishandbuch systemisches Gesundheitscoaching
Praxishandbuch systemisches Gesundheitscoaching

Inhalt:

Burnout? Stress? Überforderung? Diese Symptome sind allgegenwärtig und aus unserer schnelllebigen Zeit kaum noch wegzudenken. Ute Zander-Schreindorfer hingegen ist der Überzeugung: Die Zukunft der Arbeitswelt ist gesund! Angesichts von Veränderungen und Herausforderungen, die kaum vorhersehbar sind, brauchen wir Gesundheitskompetenzen, mit denen die Anpassung an die Arbeitswelt von morgen gelingt. Vor allem der systemische Beratungsansatz ist geeignet, um Impulse für individuelle Lösungswege zu geben, die sich von oberflächlichen Standard-Tipps abgrenzen und belasteten Menschen dabei helfen, sich besser zu fühlen. So lernen die Leser und Leserinnen unter anderem das "Peer-Coaching" kennen - eine Methode, bei der Freunde und Familie von Angestellten diese dabei unterstützen, ihre Gesundheitsziele zu erreichen. Die Autorin wendet sich an Coaches, die bereits Grundwissen im Umgang mit entsprechenden Techniken mitbringen, und stellt Methoden vor, die sich speziell auf Beratungsthemen zu Stress, Burnout und zum Umgang mit Über- und Unterforderungssituationen im Job konzentrieren. Darüber hinaus adressiert sie Führungskräfte, die Coachingkompetenzen nutzen möchten, um das Thema Gesundheit - und vor allem gesund bleiben - in ihr Führungsverhalten zu integrieren. Gesundheit und Leistungsfähigkeit sind kein Widerspruch, sondern können im Dialog neu ausbalanciert werden.

Autor(en) Information:

Ute Zander-Schreindorfer, Diplom-Psychologin mit dem Schwerpunkt Klinische und Pädagogische Psychologie, ist seit mehr als zwanzig Jahren als systemische Lehrtherapeutin, Führungskräfte-Coach und Team- und Organisationsentwicklerin tätig. Seitdem hat sie sich auf den Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement für Unternehmen und Organisationen der Industrie, der Öffentlichen Verwaltung und von Regierungsbehörden spezialisiert. Sie hat die Projektleitung verschiedener BGM-Projekte zu den Themen "Gesunde Führung" und "Gesundheitscoaching" übernommen und ist Geschäftsführerin der ZS Consult GmbH, Unternehmensberatung für Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement sowie des istob-Zentrums in München für Beratung, Supervision, Therapie und Organisationsentwicklung.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können