e-Ausleihe Köln. Finanzplaner Berufseinsteiger

Seitenbereiche:

Sprachen:

Finanzplaner Berufseinsteiger
Finanzplaner Berufseinsteiger

Inhalt:

Gleich richtig loslegen Mit dem ersten eigenen Geld kommen viele Fragen, über die sich die wenigsten bis dahin Gedanken gemacht haben: Was bedeuten die wichtigsten Klauseln in meinem Arbeitsvertrag und die Abkürzungen auf meinem Gehaltszettel? Welche Bank passt zu mir und welches Konto ist das Beste für mich? Wie komme ich mit meinem Einkommen klar? Wie kann ich Steuern sparen, wie Vermögen aufbauen und für später vorsorgen? Das Buch macht Sie fit in allen Geld- und Versicherungsfragen - so haben Sie Ihre Finanzen von Anfang an im Griff und können teure Fehler vermeiden. Stiftung Warentest zeigt mit vielen Beispielen und Checklisten, dass das alles gar nicht so schwer ist, wie es auf den ersten Blick scheint. In einfacher Sprache und anschaulich aufbereitet, erklärt dieser Ratgeber, wie man am besten für neue Möbel oder den nächsten Urlaub spart. Von Geld anlegen über Bausparverträge bis Kreditaufnahme und Haftpflichtversicherung erfahren junge Leute, wie sie von Anfang an die Weichen richtig stellen. Das hilft, schwerwiegende Fehler zu vermeiden und spart viel Geld - für die Dinge, die Spaß machen. Der Ratgeber eignet sich nur für den deutschen Markt. Alle wichtigen Fragen geklärt: Von Girokonto und Kreditkarte über Steuern bis Vermögensaufbau und Versicherungen Kein Vorwissen nötig: Wir zeigen, worauf es ankommt mit zahlreichen Checklisten, Beispielen und Infografiken In sieben Schritten zum Ziel: Mit sofort umsetzbaren Handlungspaketen haben Sie schnell alles erledigt

Autor(en) Information:

Thomas Hammer lebt als freier Wirtschaftsjournalist und Sachbuchautor in Baden-Württemberg. Er schrieb bisher unter anderem für renommierte Zeitungen wie die Süddeutsche Zeitung, die WELT und die ZEIT. Als Experte für Finanz- und Verbraucherthemen hat er mehr als zwei Dutzend Finanzratgeber veröffentlicht, einen großen Teil davon im Verlag der Verbraucherzentralen und bei der Stiftung Warentest. Sein Markenzeichen ist die einfache Sprache, die komplizierte Themen auch für Laien unterhaltsam und leicht verständlich aufbereitet. Er hat drei Söhne im Alter von 18 bis 26 Jahren und weiß daher genau, vor welchen Fragen Berufsstarter stehen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können