e-Ausleihe Köln. Typisch amerikanisch

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Coca-Cola, Hollywood, Disneyland, Las Vegas, McDonald's - alles dies und vieles mehr hat das äußere Bild Amerikas geprägt. Wie aber sieht es im Innern der amerikanischen Seele aus? Das Buch nimmt sich amerikanische Mythen, obsessive Motive der Populärkultur und Paradoxien des amerikanischen Wertesystems vor und führt sie auf ihre historischen Wurzeln zurück. Dabei wird ein Grundgewebe freigelegt, das in der Hochkultur wie in der Massenkultur und im Kitsch gleichermaßen zum Vorschein kommt. Zum Schluss werden die Formkräfte betrachtet, die über Jahrhunderte hinweg die amerikanische Mentalität geprägt haben. Eine umfangreiche Bibliographie verweist auf weiterführende Literatur zu allen behandelten Aspekten.

Autor(en) Information:

Hans-Dieter Gelfert war bis zum Jahr 2000 Professor für Englische Literatur und Landeskunde an der FU Berlin und ist seitdem freischaffender Autor.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können