Mediothek Krefeld. Lost in Ireland - Verschollen in Irland

Seitenbereiche:


Inhalt:

Gemeinsam mit ihrer Freundin Conny fährt Ruth zu einem Workshop in Dublin. Doch am zweiten Tag verschwindet Conny spurlos und alles deutet darauf hin, dass sie entführt wurde ...

Autor(en) Information:

Billie Rubin ist das Krimipseudonym der Münchner Autorin Ute Hacker, die mit "Lost in Ireland" ihren zweiten Kriminalroman vorlegt. Sie schreibt deutsch und englisch und ist seit vielen Jahren Mitglied der internationalen Online-Gruppe IOWG. Billie Rubin ist Herausgeberin diverser Krimianthologien; "High Noon in München" versammelt ihre besten Kurzgeschichten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können