Onleihe Kreis Mettmann. Sommerwind in den Highlands

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nach dem Überraschungserfolg ihres letzten Romans leidet Ella an einer handfesten Schreibblockade. Ausgerechnet jetzt soll sie zusammen mit einem anderen Schriftsteller ein gemeinsames Buch schreiben. Wie soll sie das nur jemals schaffen? Kurz entschlossen nimmt Ella das verlockende Angebot an, auf einer schottischen Burg ein Schreibseminar zu leiten. Im rauen Klima der Highlands gelingt es ihr schnell, auf andere Gedanken zu kommen. Das liegt nicht zuletzt an ihrem äußerst charmanten Schreibschüler Patrick, der nicht nur hervorragend schreiben kann, sondern auch noch ziemlich gut aussieht. Gelingt es ihm, Ella aus ihrer Krise zu helfen? Und welche Motive verfolgt er wirklich dabei? Mit leckeren schottischen Rezepten zum Nachkochen.

Autor(en) Information:

Julia K. Rodeit ist das Pseudonym der Krimi-Autorin Katrin Rodeit, die mit ihrer Familie am Rande der Schwäbischen Alb wohnt. Weil das Ermorden von Menschen auf Dauer recht anstrengend und mitunter auch langweilig wurde, hat sie beschlossen, als Julia K. Rodeit ihre romantische Seite zum Vorschein zu bringen. Dabei entführt sie ihre Leserinnen und Leser an traumhafte Orte auf dieser Welt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können