Onleihe Kreis Mettmann. Blutige Pfade

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nahe der Ferienhaussiedlung Praia da Onda in Mosambik in der Jan Scherler seit knapp vier Jahren lebt, ist ein Mord geschehen. Aufgrund der Unfähigkeit der örtlichen Polizei und auf Bitten seines Hausmädchens, das den Toten kannte, versucht er, auf eigene Faust den Täter zu ermitteln. Begleitet wird er dabei von seinem besten Freund Tom Randall, der ihm humorvoll mit Rat und Tat zur Seite steht. Weitere Unterstützung findet er zudem bei seinen Nachbarn Gloria, Yzelle, Steven und Maarten. Das anfänglich als Ablenkung zum Urlaubsalltag gedachte Vorhaben, entwickelt sich jedoch nach einigen ersten Misserfolgen zu einer rasanten und gefährlichen Herausforderung für beide. Dabei stoßen sie an die Grenzen und Abgründe des mosambikanischen Polizeisystems und decken während ihrer Ermittlungen eher zufällig weitere kriminelle Machenschaften auf, die für die Region von großer Tragweite sind und das Leben zahlreicher Menschen bedrohen.

Autor(en) Information:

Christian Barz wurde 1975 in Dortmund geboren, lebt heute als Rechtsanwalt in Leipzig, ist verheiratet und hat ein Kind. Er Ist Dozent an der Europäischen Bildungsakademie Leipzig. Zwischen 1998 und 2011 zahlreiche Aufenthalte in Südafrika, Mosambik, Zimbabwe, Botswana, Namibia, Swaziland, Lesotho und Tansania

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können