Onleihe Kreis Mettmann. Aria

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Zwillinge Aria und Aren wachsen in ärmlichen Verhältnissen bei ihrem Onkel auf. Schon von klein auf spüren sie, dass sie anders sind als die anderen Kinder hier. Auch der angebliche Verkehrstod ihrer Eltern erscheint mysteriös. Eines Tages taucht ein Bote aus einer anderen Welt auf, die auch einmal ihre Heimat gewesen sein soll. Er bringt die Geschwister in den weißen Palast des Königs Saku, die ferne Galaxie wird ihr neues Zuhause. Doch Aria spürt, dass auch hier nicht alles so ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. Sie deckt ein unheilvolles Geheimnis auf und verlässt den Palast, um bei Secourian, dem wirklichen Vater der Zwillinge, zu leben. Ihr Bruder Aren bleibt bei Saku, seinem Ziehvater. Von nun an werden Aria und Aren Feinde sein. Doch ein mysteriöser Mörder sorgt für Unheil in beiden Lagern. Die Zwillinge müssen sich entscheiden: Werden sie es schaffen, das Böse zu verbannen? Oder wird der Hass sie und die ganze Welt verschlingen?

Autor(en) Information:

Alina Habermann wurde 1999 in Biberach an der Riß geboren, wo sie auch heute noch zusammen mit ihrer Familie lebt. Sie besucht derzeit ein allgemeinbildendes Gymnasium. Bereits von klein auf las sie leidenschaftlich gern, ihre besondere Liebe galt dabei schon immer dem Fantasy-Roman. Mit ihrem ersten Buch, Aria - Das dunkle Schicksal der Zwillinge, erfüllte sie sich schon sehr jung ihren größten Traum: Autorin zu werden. Zu Beginn der Arbeit an diesem Manuskript war Alina Habermann erst dreizehn Jahre alt. Momentan schreibt sie an ihrem nächsten Buch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können