Onleihe Kreis Recklinghausen. Deutschland 1927

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Frau versucht ihre Liebe zu retten Deutschland, 1927. Trotz vieler Warnungen hat Anna den so charmanten wie verwegenen Kapitän Brandis geheiratet. Als er von einer langen Seefahrt nach Kiel zurückkehrt, wird er noch im Hafen verhaftet.  Angeblich hat Brandis seinen Bootsmann erstochen. Er bleibt zwar auf freiem Fuß, darf aber bis zum Prozess kein Schiff mehr führen. Anna weiß jedoch nicht, ob sie ihm noch trauen kann. Zudem verhärten sich die Fronten im Land immer mehr. Sozialer Unruhen drohen. Kommunisten kämpfen gegen Nationalsozialisten. Und es scheint immer mehr, als wäre Brandis das Opfer einer Intrige. Ein spannendes Frauenschicksal vor dem Hintergrund der Weimarer Republik  

Autor(en) Information:

Claudia Gross studierte Germanistik und Philosophie, bevor sie eine eigene Buchhandlung eröffnete. Im Jahr 1999 erschien ihr erster Roman "Die Runenmeisterin". Sie lebt in Nettetal am Niederrhein. Ihre Faszination für Segelschiffe, deren Tage Anfang des 20. Jahrhunderts schon gezählt waren, führte sie an die Ostsee nach Kiel und zu der Geschichte des Matrosenaufstands, der sie zu diesem Roman inspirierte. Im Aufbau Taschenbuch ist ihr Roman "Deutschland 1925. Annas Reise" lieferbar.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können