Onleihe Kreis Recklinghausen. Schrei nach Stille

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das hätte Sophie Winter nicht gedacht. Die Schriftstellerin hat einen Bestseller über das `68 geschrieben. Über eine unmögliche Liebe und unbändigen Hass. Über drei Hippies, die in Klein-Roda nahe Frankfurt eine Kommune aufmachten und sich der grenzenlosen Wut der Dorfgemeinschaft ausgesetzt sahen. Bis die junge, schöne Sascha spurlos verschwand. Der Fall wurde nie aufgeklärt. So steht es in ihrem Krimi. Ist der, so fragt sich Ermittler Paul Bremer, etwa autobiographisch? Jetzt wird Sophie Winter von ihrer eigenen Geschichte eingeholt. Vielleicht war es nicht besonders klug, ausgerechnet in das Roman-Haus zu ziehen. Hat dieser Fall am Ende mit dem des jüngst vermissten kleinen Luca zu tun?

Autor(en) Information:

Anne Chaplet ist das Pseudonym der Publizistin und Historikerin Cora Stephan. Neben ihren zahlreichen Sachbüchern schreibt sie auch Kriminalromane und wurde bereits zweimal mit dem Deutschen Krimipreis sowie dem Krimipreis von Radio-Bremen ausgezeichnet. Cora Stephan lebt in Frankfurt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können