Onleihe Kreis Recklinghausen. Indiskret

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Mann gibt Auskunft: In seinem zweiten Soloprogramm wird Frank Goosen schamlos privat. Ungeniert indiskret erzählt er von Kindheit und Chaos, vom Großwerden im Schatten von Ilja Richter, von Schlaghosen und Schlehenfeuer, Dalli-Klick und dem Fragezeichen auf dem laufenden Band. Und dass sein bester Freund der Hustinettenbär war. Es geht um Moden und Mädchen in den kalten Achtzigern, dann aber auch um Sex und Sozialismus, Heiraten, Kinder kriegen und Vaterschaft, was nicht immer zusammenhängen muss. Drängende Fragen werden behandelt: Warum grinsen Männer manchmal so blöd? Meinen Frauen wirklich was sie sagen? Kann es eine Liebe ohne Gefühle geben? Läuft Sex nicht immer wieder auf Geschlechtsverkehr hinaus? Ist Untenliegen wirklich besser? Und warum fällt das Brot immer auf die Marmeladenseite? Gestern, heute, morgen!

Autor(en) Information:

Frank Goosen, Jahrgang 1966, tingelt seit anderthalb Jahrzehnten als Kabarettist über die Kleinkunstbühnen der Republik. Mit seinen Bestsellern Liegen lernen und Pokorny lacht hat er sich auch als Romanautor einen Namen gemacht und 2003 für sein bisheriges Werk den Literaturpreis Ruhrgebiet erhalten.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können