Onleihe Kreis Recklinghausen. Das unerwartete Geschenk

Seitenbereiche:


Inhalt:

Selten kommt es vor, dass der Weihnachtsmann am Weihnachtsabend noch ein Geschenk übrig hat. Es ist noch niemals vorgekommen, genaugenommen. Aber in diesem Jahr ist es passiert. Eine Puppe ist übrig, und er kann sich gar nicht daran erinnern, wer sich diese Puppe gewünscht hat. Und da ein Weihnachtsmann keinen unerfüllten Wunsch auf sich sitzen lassen kann, muss er noch mal hinaus in die Welt und das Kind suchen, zu dem die Puppe gehört. Was ein Weihnachtsmann bei seiner Reise durch die Kinderzimmer so alles erlebt - davon erzählt Eva Heller. Kein Kinderwunsch ist ihr fremd, und fast nebenbei entwirft sie ein kleines Familienpanorama, mit all den Sehnsüchten, für die letztlich nur Frau Glück und Herr Liebe zuständig sind.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können